Lade Inhalte...

Kleintransporter auf A1 völlig ausgebrannt

Von nachrichten.at   14.Februar 2020

Brand auf A1 St. Florian
Der Kleintransporter brannte völlig aus.

Ein 30-jähriger Welser war mit einem Kleintransporter in Fahrtrichtung Wien unterwegs. Im Gemeindegebiet von St. Florian ging das Fahrzeug plötzlich in Flammen auf. Der Lenker stellte den Lkw auf dem Pannenstreifen ab und konnte sich in Sicherheit bringen.

Die Feuerwehren aus St. Florian, Rohrbach und Ebelsberg sowie die Linzer Berufsfeuerwehr rückten zur Brandbekämpfung aus. Das Fahrzeug brannte völlig aus, die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Das Feuer dürfte im Bereich des Laderaumes entstanden sein, die genaue Brandursache ist noch ungeklärt.

copyright  2020
21. Februar 2020