Lade Inhalte...

Oberösterreich

Kleintransporter auf A1 völlig ausgebrannt

Von nachrichten.at   14. Februar 2020 07:14 Uhr

Bildergalerie ansehen

Bild 1/9 Bildergalerie: Kleintransporter auf A1 ausgebrannt

SANKT FLORIAN. In Flammen aufgegangen ist ein Klein-Lkw am Donnerstagabend auf der Westautobahn (A1) bei St. Florian.

Ein 30-jähriger Welser war mit einem Kleintransporter in Fahrtrichtung Wien unterwegs. Im Gemeindegebiet von St. Florian ging das Fahrzeug plötzlich in Flammen auf. Der Lenker stellte den Lkw auf dem Pannenstreifen ab und konnte sich in Sicherheit bringen.

Die Feuerwehren aus St. Florian, Rohrbach und Ebelsberg sowie die Linzer Berufsfeuerwehr rückten zur Brandbekämpfung aus. Das Fahrzeug brannte völlig aus, die Schadenshöhe steht noch nicht fest. Das Feuer dürfte im Bereich des Laderaumes entstanden sein, die genaue Brandursache ist noch ungeklärt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less