Lade Inhalte...

Oberösterreich

Kilometerlanger Stau nach Unfall auf der A1 bei Sattledt

Von nachrichen.at   16. Mai 2019 20:23 Uhr

Bildergalerie ansehen

Bild 1/9 Bildergalerie: Schwerer Unfall auf der A1 bei Sattledt

SATTLEDT. Kurz vor der Ausfahrt Sattledt ist am Donnerstagnachmittag ein Kleinbus mit einem vor ihm fahrenden Lkw kollidiert. Die Folge war ein kilometerlanger Stau in Fahrtrichtung Salzburg.

Der Lenker des Kleintransporters wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus nach Wels gebracht. Wie die Polizei am Abend via Aussendung mitteilte, handelt es sich bei dem Verletzten um einen 33-jährigen Deutschen. 

Video: Schwerer Unfall auf der A1 bei Sattledt

 

Als er um 16.20 Uhr mit seinem Kleinbus auf den vorderen Lkw auffuhr, kam zufällig ein Notarztteam aus Salzburg an der Unfallstelle vorbei. Nach der Erstversorgung trafen der Hubschrauber sowie die Einsatzkräfte der Feuerwehren Allhaming und Pucking-Hasenufer ein, und befreiten den eingeklemmten Lenker aus dem Transporter. 

Eine knappe Stunde lang war nur der dritte Fahrstreifen befahrbar, durch den Spätverkehr bildete sich in Fahrtrichtung Salzburg ein fünf Kilometer langer Rückstau.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less