Lade Inhalte...

Oberösterreich

Kein Klimabonus-Brief ohne kostenpflichtige Urkunde

Von Valentin Bayer  23. September 2022 14:40 Uhr

Als eine Neuhofnerin bei der Zustellung nicht zu Hause war, wollte sie die Klimabonus-Briefe ihrer Kinder in einer Postfiliale abholen.

NEUHOFEN/KREMS. Trotz unterzeichneter Vollmacht durfte Mutter für ihre beiden Kinder den Klimabonus-Brief nicht bei der Post abholen

  • Lesedauer < 1 Min
An 1,2 Millionen Österreicher wird der Klimabonus per Post als Gutschein versendet, weil das Finanzministerium keine aktuellen Kontodaten hat – auch die zwei Kinder von Ursula P. „Sie sind ein Monat lang im Urlaub, deshalb wollte ich die Briefe entgegennehmen“, sagt die Mutter aus Neuhofen an der Krems. Deshalb unterzeichneten ihre Kinder vorab ein Formular, die Vorlage stammt von der Klimabonus-Webseite. Mit der Vollmacht war P.