Lade Inhalte...

Oberösterreich

Karenz, Kindergeld, Betreuung: Experten geben Tipps in Freistadt

Von nachrichten.at   26. April 2019 00:04 Uhr

Karenz, Kindergeld, Betreuung: Experten geben Tipps in Freistadt
Info-Reihe von AK Oberösterreich und OÖNachrichten

FREISTADT. Arbeiterkammer und OÖNachrichten informieren am 29. April.

Vor der Geburt eines Kindes tritt für die werdenden Eltern alles andere in den Hintergrund. Um diese aufregende und schöne Zeit richtig genießen zu können, ist es wichtig, gut informiert zu sein.

Denn für werdende und frischgebackene Mütter und Väter stellen sich unzählige Fragen: Ab wann kann ich in Mutterschutz gehen? Wie viel Wochengeld bekomme ich? Wie können wir uns die Karenz aufteilen?

Wie bekomme ich Kind und Job am besten auf die Reihe? Antworten darauf gibt es bei der von Arbeiterkammer Oberösterreich und OÖNachrichten organisierten Informationsveranstaltung "Achtung, Falle! Tipps für (werdende) Eltern" am Montag, 29. April, um 18 Uhr in der AK-Bezirksstelle Freistadt. Wir laden Sie herzlich dazu ein.

Tipps für werdende Eltern: 29. April, 18 Uhr, AK-Bezirksstelle Freistadt. Eintritt frei, Anmeldung unter Tel. 050/6906-4312 oder Mail an freistadt@akooe.at

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less