Lade Inhalte...

Oberösterreich

Kamera filmte Gmundner Fahrraddiebe

Von OÖN   12. Oktober 2021 00:04 Uhr

Kamera filmte Gmundner Fahrraddiebe
Einbruch: 50.000 Euro Schaden

GMUNDEN. Drei Diebe sind am Sonntag gegen 9.10 Uhr wie berichtet in ein Fahrrad-Fachgeschäft in Gmunden eingebrochen und haben dabei einen hohen Schaden von rund 50.000 Euro angerichtet.

Die Täter erbeuteten zwei Mountain-E-Bikes im Wert von je knapp 15.000 Euro, außerdem stahlen sie noch ein Mountainbike um mehr als 3000 Euro. Hinzu kommt der Sachschaden, den die Diebe verursachten, als sie eine Terrassentür im hinteren Teil des Gebäudes mit Werkzeug aufbrachen. Nachdem in dem Geschäft schon zuvor Räder gestohlen worden waren, hatten die Betreiber moderne Überwachungskameras installiert, die die Täter bei ihrem Coup in gestochen scharfen Bildern zeigen.

Es handelt sich bei den Einbrechern offenbar um zumindest drei junge Männer, die Jogginganzüge und Corona-Masken trugen. Die Polizei hat die Spuren am Tatort gesichert. Konkrete Hinweise gibt es noch nicht, die Polizei bittet etwaige Zeugen, sich zu melden: 059133 4100.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

34  Kommentare expand_more 34  Kommentare expand_less