Lade Inhalte...

Oberösterreich

"Jetzt weiß ich, wie aufwendig es ist, jeden Tag eine gute Zeitung zu machen"

Von Herbert Schorn 23. Oktober 2019 00:04 Uhr

 "Jetzt weiß ich, wie aufwendig es ist,  jeden Tag eine gute Zeitung zu machen"
Mit dabei waren unter anderem Schüler des Linzer Khevenhüller-Gymnasiums.

LINZ. Woche der Medienkompetenz: Schüler erlebten Arbeit im OÖN-Newsroom hautnah mit.

Einen Blick hinter die Kulissen im OÖN-Newsroom in den Promenaden Galerien: Diesen exklusiven Einblick gewährten am Montag die Journalisten dutzenden Schülern aus Linzer Gymnasien. Die Jugendlichen zeigten großes Interesse: "Wie kommen die Journalisten an Informationen?", fragte zum Beispiel ein Schüler. "Darf man den Namen von Opfern oder Verdächtigen nennen?", lautete eine andere Frage. "Welche Fähigkeiten braucht ein guter Journalist?", wollte ein Mädchen wissen.

Im Newsroom blickten die Schüler den Journalisten bei der Arbeit über die Schulter. Dort erfuhren sie, wie die Homepage nachrichten.at minütlich aktualisiert wird, und bestaunten das gläserne TV-Studio für OÖN-TV.

Anlass war die österreichweite Woche der Medienkompetenz. Ziel der Aktion des Bildungsministeriums ist es, Schüler fit für den Umgang mit Medien zu machen. Organisiert durch den oö. Presseclub, beteiligten sich auch in Oberösterreich mehrere Medien an der Aktion – so boten die OÖN kostenlose Führungen und Gespräche mit Journalisten an.

Führungen für Klassen können auf nachrichten.at/fuehrungen gebucht werden.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Artikel von

Herbert Schorn

Redakteur Land und Leute

Herbert Schorn
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Oberösterreich

5  Kommentare expand_more 5  Kommentare expand_less