Lade Inhalte...

Oberösterreich

Intensivstationen an der Grenze: Jedes fünfte Bett von Covid-Patienten belegt

30. Oktober 2020 00:04 Uhr

Intensivstationen an der Grenze: Jedes fünfte Bett von Covid-Patienten belegt

LINZ. Noch nie lagen mehr Covid-19-Patienten auf Intensivstationen – 74 Prozent Auslastung.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Unzählige Schläuche, Kabel und Infusionen: Die Betreuung von Covid-19-Patienten auf Intensivstationen erfordert nicht nur Zeit, sondern auch Erfahrung und eine hohe Qualifikation des medizinischen Personals. Angesichts der steigenden Corona-Infektionen ist die Lage in Oberösterreichs Spitälern an zwei Fronten angespannt: Einerseits werden die Intensivbetten knapp, andererseits fehlt es an Personal.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper