Lade Inhalte...

Oberösterreich

Innviertler Künstlergilde stimmt über Ausschluss Odin Wiesingers ab

10. Oktober 2019 00:04 Uhr

Innviertler Künstlergilde stimmt über Ausschluss Odin Wiesingers ab
In der Kritik: Maler Wiesinger

Aussagen des Andorfer Künstlers lieferten den Anlass dazu – Mitglieder sehen Ansehen der Künstlergilde gefährdet

  • Lesedauer etwa 2 Min
Nur zwei Tagesordnungspunkte sind es, mit denen sich die Mitglieder der Innviertler Künstlergilde (IKG) in der außerordentlichen Jahreshauptversammlung am 30. Oktober zu befassen haben: Bericht über die Schritte in der Causa Manfred "Odin" Wiesinger und Abstimmung über den Antrag auf Ausschluss von Manfred Wiesinger aus der Innviertler Künstlergilde.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper