Lade Inhalte...

Innviertel

Wenn die Zirkusmanege leer bleibt

Von Lisa Penz  27. November 2021 16:04 Uhr

BRAUNAU. Kein Auftritt, keine Einnahmen: Der Zirkus Althoff campiert auf der Wiese gegenüber vom Interspar Braunau und hofft, dass vor Weihnachten noch Vorstellungen stattfinden dürfen

  • Lesedauer etwa 3 Min
"Auf drei", sagt Christoph Drexler und hebt mit Hilfe ein schweres Eisenrad vom Lastwagenanhänger. Der Zirkus Althoff ist in der Stadt und schlägt wieder seine Zelte auf. Normal herrscht bei den Aufbauarbeiten reges Treiben. Jeder Handgriff ist geplant, jeder weiß, was er zu tun hat. Normal ist in diesen Zeiten aber gar nichts, daher ist es am Zirkusgelände auf der Wiese gegenüber des Interspars Braunau auch noch weitgehend ruhig. Die Arbeiten gehen dieses Mal langsamer voran.