Lade Inhalte...

Innviertel

Vier Afghanen in Kühltransporter geschleppt

Von nachrichten.at   14. Januar 2020 19:19 Uhr

REICHERSBERG. An einer Tankstelle hörte ein Lkw-Fahrer Klopfgeräusche aus dem Kühltransporter. Die alarmierte Polizei fand vier Afghanen im Laderaum.

Ein unbekanntes Mitglied einer kriminellen Schlepperorganisation ermöglichte vier afghanischen Staatsangehörigen im Alter von 22 bzw. 23 Jahren auf einer Tankstelle in Serbien, ohne Kenntnis des 37-jährigen türkischen Lenkers, in den Laderaum eines Kühltransporters zu gelangen.

Gegen 11:50 Uhr fuhr der türkische Lenker am Dienstag eine Tankstelle in Reichersberg an, um zu tanken. Dabei vernahm er Klopfgeräusche aus dem Kühltransporter. Daraufhin hat der 37-Jährige die Polizei verständigt.

Nach Öffnung der Zollplombe des Kühltransporters konnten die vier Männer im Laderaum festgestellt und vorläufig festgenommen werden.
Anschließend wurden sie zur Polizeiinspektion Obernberg gebracht und von dort aus zur Fremdenpolizei nach Wels überstellt, wo alle einen Antrag auf internationalen Schutz stellten.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less