Lade Inhalte...

Innviertel

Vichtensteiner Nahversorgerladen bietet jetzt auch Geschenkboxen-Service

Von OÖN   25. Januar 2022 00:04 Uhr

Vichtensteiner Nahversorgerladen bietet jetzt auch Geschenkboxen-Service
Team hat für SHV Schärding 420 Geschenkboxen zusammengestellt

VICHTENSTEIN / MÜNZKIRCHEN. Durch die Lebenshilfe betriebener Nahversorger hat sich etabliert

Der durch die Lebenshilfe Münzkirchen betriebene Nahversorger "Vichtensteiner Laden" hat sich seit der Eröffnung im September 2021 zu einem beliebten Treffpunkt im Ortszentrum entwickelt. Und die vier im Laden beschäftigten Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung stellen auch individuelle Geschenkboxen zusammen. Der Hofladen biete eine große Auswahl an Food- und Non-Food-Produkten aus der Region, so die Lebenshilfe.

Gerne werden auf Bestellung auch größere Mengen an Geschenkpaketen zusammengestellt. So haben die Beschäftigten in der Vorweihnachtszeit 420 Geschenkboxen für den Sozialhilfeverband Schärding befüllt. Diese wurden den Mitarbeitern als Weihnachtsgeschenk übergeben.

Der Laden wurde in enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Vichtenstein geplant und zu 60 Prozent von "Leader Sauwald-Pramtal" finanziert. Die Lebensmittelauswahl reicht von frischem Obst, Gemüse, Käse, Fleisch- und Wurstspezialitäten bis hin zu Backzutaten, Gewürzen, Nudeln oder Säften. Das Sortiment wird laufend auch auf Wunsch von Kunden angepasst und erneuert – unter anderem gibt es seit Kurzem verschiedene Chips und Schokoladen von "BioArt" und handgemachte Naturseifen von "Shamira".

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

0  Kommentare 0  Kommentare