Lade Inhalte...

Innviertel

Verurteilter Einbrecher aus Rumänien in Aistersheim festgenommen

Von nachrichten.at   10. August 2020 16:22 Uhr

AISTERSHEIM. Am Montag Morgen wurde ein 36-jähriger Rumäne auf der Innkreisautobahn von der Polizei festgenommen. Gegen ihn bestand ein EU-Haftbefehl.

Gegen 9:45 Uhr wurde der 36-jährige Rumäne auf der Innkreisautobahn in der Nähe der Raststation Aistersheim (Bezirk Ried) von der Polizei aufgehalten. Bei der Kontrolle seines Pkw mit niederländischem Kennzeichen, sowie nach der Überprüfung der Personalien des Lenkers, erkannten die Beamten den bestehenden europäischen Haftbefehl gegen den Rumänen.

Der Gefasste wurde in seinem Heimatland zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und vier Monaten aufgrund eines Einbruchdiebstahls verurteilt. Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis wurde der 36-Jährige in die Justizanstalt Ried im Innkreis gebracht.

 

 

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

2  Kommentare expand_more 2  Kommentare expand_less