Lade Inhalte...

Innviertel

Verkehrsunfall in Mattighofen mit Fahrerflucht – Polizei sucht Zeugen

Von nachrichten.at   20. November 2019 14:26 Uhr

MATTIGHOFEN. Zu einem Unfall mit Fahrerflucht am Sonntag um 19:35 Uhr auf der L503 am Siedelberg sucht die Polizei Zeugen.

Der unbekannte Lenker fuhr auf der L503 von Wagenham kommend in Richtung Mattighofen. Kurz vor der Kreuzung nach Sollern kam er rechts von der Fahrbahn ab, streifte einen Leitpflock, eine Leitbake und rammte einen an der Kreuzung wartenden Pkw eines 48-Jährigen aus dem Bezirk Braunau/Inn. Dieser wurde von der Straße in den Graben geschleudert. Anschließend flüchtete der Lenker in Richtung Mattighofen.

Das vom Unfallopfer angegebene Kennzeichen erwies sich als falsch. Die gefundenen Teile des Pkw gehören zu einem schwarzen BMW, 3er-Serie (F30 und F31), Baujahr 2012-18. Dieser müsste vorne rechts schwer beschädigt sein.

Die Polizei sucht Zeugen des Unfalles bzw. bittet um Hinweise auf das fahrerflüchtige Fahrzeug. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Mattighofen unter der Tel.Nr. 059133 4207.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

4  Kommentare expand_more 4  Kommentare expand_less