Lade Inhalte...

Innviertel

UVC Ried: Bau der Volleyballhalle geht zügig voran

Von OÖN   04. Mai 2021 00:04 Uhr

UVC Ried: Bau der Volleyballhalle geht zügig voran
Dachkonstruktion steht

RIED. Mitte März erfolgte im Rieder Messegelände der Spatenstich für den Bau der neuen Volleyballhalle für den UVC Weberzeile Ried.

2,8 Millionen Euro kostet die neue Spielstätte des Innviertler Bundesligavereins, 1000 Fans werden in der neuen Halle Platz haben. Die Eröffnung ist noch vor dem Herbst geplant, die Bauarbeiten schreiten zügig voran, die Dachkonstruktion der Volleyballhalle steht mittlerweile.

Sportlich haben die Rieder nach dem Verpassen des Halbfinaleinzugs das Minimalziel durch einen Erfolg gegen Sokol Wien erreicht. Möglicherweise reicht diese Platzierung sogar für die Teilnahme an der Europacupsaison 2021/2022.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less