Lade Inhalte...
  • NEWSLETTER
  • ABO / EPAPER
  • Lade Login-Box ...
    Anmeldung
    Bitte E-Mail-Adresse eingeben
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Ihren nachrichten.at Benutzernamen ein.

gemerkt
merken
teilen

Schwer verletzt gerettet: Mann geriet in Mauerkirchen unter Zug

Von nachrichten.at, 17. Juni 2024, 12:22 Uhr
Einsatz: Mann unter Zug eingeklemmt
Bild: Manfred Fesl

MAUERKIRCHEN. Montagvormittag geriet ein Fußgänger auf der Unterbrunninger Straße an einem unbeschrankten Bahnübergang unter einen Zug. Er wurde schwerverletzt zu einem Krankenhaus geflogen.

Insgesamt waren vier Feuerwehren ab 10 Uhr im Einsatz. Sie sicherten die Unfallstelle ab, bauten einen Sichtschutz auf und unterstützten den Rettungsdienst. 

Der Mann wurde intensivmedizinisch von einem Notarztteam aus Braunau betreut und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Salzburger Spital geflogen. 

Neben Rettung und Feuerwehr waren auch die Polizei, ein Kriseninterventionsteam und der Einsatzleiter der ÖBB vor Ort. Um 12 Uhr war der Einsatz abgeschlossen. 

mehr aus Innviertel

Garage brannte in Brunnenthal: Übergreifen der Flammen auf Wohnhaus verhindert

HTL Braunau räumte Innovationspreis gleich in zwei Kategorien ab

Besuchermassen bei Fest auf weltlängster Burg

Großbrand in Tarsdorf: Bauernhaus in Flammen

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

Aktuelle Meldungen