Lade Inhalte...

Innviertel

Über die Naturoase Eggelsberg: "Ich könnte nie in der Stadt wohnen"

Von   04. Oktober 2020 08:04 Uhr

EGGELSBERG. "Ich kann die Natur genießen, habe aber trotzdem nicht weit zum Einkaufen", sagt Rosemarie Danner, unsere Ortsmitarbeiterin aus Eggelsberg.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Sie könne nie in der Stadt leben. In der großen Gemeinde, mit ganzen 29 Ortschaften, habe sie alles, was sie brauche. Eine gute Nahversorgung, sogar mit regionalem Metzger und Bäcker. Zusätzlich findet einmal im Monat der Bauernmarkt statt. Die Bewegung im Grünen ist ihr sehr wichtig, dafür sind die beschilderten Wanderwege, wie Heimhausener Rundweg, Gletscherrandweg und Moorwanderweg perfekt. Das Ibmer Moor mit seinen beiden Seen, ist Highlight des Ortes. Vor allem im Sommer, wenn man sich im