Lade Inhalte...

Innviertel

Tödlich verunglückt: 86-Jährige von eigenem Auto überrollt

Von nachrichten.at   24. September 2021 19:57 Uhr

AUT, Frau von Pkw überrollt und verunglückt
An der Unfallstelle wurde bereits eine Kerze aufgestellt.

SCHWAND. Eine 86-Jährige vergaß offenbar die Handbremse zu ziehen und wurde von ihrem Auto überrollt. Sie erlag später ihren Verletzungen.

Die 86-Jährige parkte kurz vor 14 Uhr ihren Pkw rückwärts aus ihrer Garage aus. Dabei streifte sie mit dem linken vorderen Kotflügel an der Leibung des Garagentores, wie die Polizei am Freitagabend berichtete. Daraufhin stieg sie aus dem Auto aus, um nach dem Schaden zu sehen, vergaß aber offenbar, die Handbremse zu ziehen. "Dadurch dürfte der Pkw auf der leicht abfallenden Einfahrt ins Rollen gekommen sein", so die Polizei in einer Aussendung. Die Frau stürzte und wurde vom Vorderrad überrollt. Ein Passant hörte die Hilferufe, verständigte die Rettungskräfte und leistete bis zu deren Eintreffen Erste Hilfe. Die Reanimationsversuche des Ersthelfers, der Sanitäter, des Gemeindearztes und der Besatzung des Rettungshubschraubers blieben jedoch ohne Erfolg. Die Frau erlag noch an der Unfallstelle ihrer schweren Verletzungen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less