Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 20. September 2018, 23:49 Uhr

Linz: 25°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 20. September 2018, 23:49 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel  > Lokalticker Innviertel

Weng im Innkreis: Motorrad fuhr auf Auto auf

Für einen 57-jährigen Innviertler endete eine Ausfahrt mit seinem Motorrad am Sonntagnachmittag im Krankenhaus.

Der Mann dürfte bei der Fahrt auf der B148 im Ortsgebiet von Hauserding, Gemeinde Weng im Innkreis (Bezirk Braunau am Inn) das Bremsmanöver eines vor ihm fahrenden Autos zu spät bemerkt haben.

Er fuhr mit seinem Zweirad auf das Heck des Pkws, gelenkt von einer 42-Jährigen aus Ranshofen, auf und kam zu Sturz. Die Rettung brachte den Verletzen in das Krankenhaus Braunau am Inn. 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 11. Juni 2018 - 18:12 Uhr
Mehr Lokalticker Innviertel

19-Jährige fuhr ohne Führerschein mit gestohlenem Kennzeichen

BRAUNAU/INN. Am Grenzübergang in Braunau ist am Donnerstagnachmittag ein Auto aus dem Verkehr gezogen ...

Zweite Schmollner Kriminacht ist bereits ausverkauft!

MARIA SCHMOLLN. Herbert Dutzler, Rainer Nikowitz und Stefan Slupetzky lesen aus ihren Werken, ...

Andorf: Sekundenschlaf führte zu Autounfall

Weil sie am Steuer kurz eingenickt war, kam eine 44-jährige Innviertlerin mit ihrem Pkw von der Straße ab.

Taiskirchen: Hund brachte E-Bike-Fahrerin zu Sturz

Schwere Kopfverletzungen zog sich eine 52-jährige Innviertlerin am Mittwochvormittag bei einem Sturz mit ...

Burghausen: Motorradfahrer schlitterte gegen Auto

Verletzt wurde ein 28-jähriger Deutscher, der mit seinem Motorrad auf dem Acher-Berg gegen ein Auto ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS