Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 16. Februar 2019, 02:21 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Samstag, 16. Februar 2019, 02:21 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel  > Lokalticker Innviertel

Traktor verliert Ladung: Bundesstraße mit Weizen bedeckt

BURGKIRCHEN. Weil ein Traktor seine Ladung verloren hatte, musste die Braunauer Straße am Freitagnachmittag gesperrt werden.

Die B147 war für etwa eineinhalb Stunden gesperrt. Bild: Daniel Scharinger

Ein 34-Jähriger aus dem Bezirk Braunau war am Freitagmittag mit einem Traktor samt Anhänger auf der B 147 von Burgkirchen Richtung Uttendorf unterwegs.

Der Anhänger war mit frisch gedroschenem Weizen beladen. Kurz vor der sogenannten "Biburger Kreuzung" öffnete sich aus bisher unbekannter Ursache die straßenseitige Bordwand des Anhängers und bedeckte die Braunauer Straße ungefähr 80 Meter lang vollständig mit Weizen.

Die alarmierte Feuerwehr Burgkirchen war mit 15 Mann im Einsatz und säuberte die verschmutze Fahrbahn. Die B 147 war etwa eineinhalb Stunden in diesem Abschnitt komplett gesperrt. Der Fahrzeugverkehr wurde über Mauerkirchen umgeleitet.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 14. Juli 2018 - 11:54 Uhr
Mehr Lokalticker Innviertel

Rumäne, der Urlauber auf Rhodos bestahl, in St. Marienkirchen gefasst

ST. MARIENKIRCHEN. Ein 33-jähriger Dieb, der in Griechenland zu einer Haftstrafe von sechs Jahren ...

Bankomatdiebstahl aus Spar-Markt scheiterte

ASPACH. Im Bezirk Braunau haben unbekannte Täter Donnerstagfrüh gegen 4 Uhr versucht, einen Bankomaten aus ...

Rumäne zeigte bei Kontrolle Fantasieführerschein

PASSAU. Ziemlich keck wollte sich ein 29-jähriger Rumäne bei einer Verkehrskontrolle "durchschwindeln".

Ort im Innkreis: Fleischtransporter kippte um

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochnachmittag im Innviertel.

Innviertlerin bei Verkehrsunfall in Bayern schwer verletzt

POCKING. Bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Passau sind am Dienstagnachmittag drei Personen schwer ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS