Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 19. September 2018, 11:02 Uhr

Linz: 18°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 19. September 2018, 11:02 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel  > Lokalticker Innviertel

Traktor verliert Ladung: Bundesstraße mit Weizen bedeckt

BURGKIRCHEN. Weil ein Traktor seine Ladung verloren hatte, musste die Braunauer Straße am Freitagnachmittag gesperrt werden.

Die B147 war für etwa eineinhalb Stunden gesperrt. Bild: Daniel Scharinger

Ein 34-Jähriger aus dem Bezirk Braunau war am Freitagmittag mit einem Traktor samt Anhänger auf der B 147 von Burgkirchen Richtung Uttendorf unterwegs.

Der Anhänger war mit frisch gedroschenem Weizen beladen. Kurz vor der sogenannten "Biburger Kreuzung" öffnete sich aus bisher unbekannter Ursache die straßenseitige Bordwand des Anhängers und bedeckte die Braunauer Straße ungefähr 80 Meter lang vollständig mit Weizen.

Die alarmierte Feuerwehr Burgkirchen war mit 15 Mann im Einsatz und säuberte die verschmutze Fahrbahn. Die B 147 war etwa eineinhalb Stunden in diesem Abschnitt komplett gesperrt. Der Fahrzeugverkehr wurde über Mauerkirchen umgeleitet.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 14. Juli 2018 - 11:54 Uhr
Mehr Lokalticker Innviertel

Burghausen: Motorradfahrer schlitterte gegen Auto

Verletzt wurde ein 28-jähriger Deutscher, der mit seinem Motorrad auf dem Acher-Berg gegen ein Auto ...

Ried: Asylwerber handelten mit Suchtmitteln

Festgenommen wurde eine Gruppe Asylwerber, die in Verdacht steht, mindestens vier Kilogramm Marihuana an ...

Passau: Busfahrer wurde zu Lebensretter

Ein 83-jähriger Fahrgast erlitt einen Herzinfarkt, der Buslenker stoppte und begann mit der Reanimation ...

Mattighofen: Unfall unter Teenagern forderte zwei Verletzte

MATTIGHOFEN. Zwei Verletzte forderte ein Unfall in der Nacht auf Freitag in Mattighofen.

Munderfing: Zweijährige bei Fahrradunfall verletzt

Ein kleines Mädchen und seine Mutter wurden am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall im Innviertel verletzt.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS