Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 17. August 2018, 01:55 Uhr

Linz: 22°C Ort wählen »
 
Freitag, 17. August 2018, 01:55 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel  > Lokalticker Innviertel

Niederleiten: Feuerwehr befreit eingeklemmte Person nach Unfall

ANDORF. Zu einer Kollision mit zwei beteiligten PKWs kam es am Mittwoch in Niederleiten.

Für die Feuerwehr Andorf war es bereits der zweite Einsatz am Mittwoch. Bild: FF Andorf

Der Unfall ereignete sich auf der Brünninger Landesstraße bei Niederleiten. Ein aus Richtung Raab kommender 24-Jähriger wollte mit seinem PKW links abbiegen. Er befand sich während des Abbiegevorgangs hinter einem Traktor und übersah deswegen eine aus Richtung Andorf kommende Autolenkerin.

Die beiden Fahrzeuge kollidierten daraufhin, der PKW der Frau wurde in die angrenzende Wiese geschleudert. Beide Lenker wurden dabei unbestimmten Grades verletzt. 

Der Autolenker wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Ried geflogen, die 21-jährige Lenkerin mit der Rettung ins Krankenhaus Schärding gebracht.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 13. Juni 2018 - 19:24 Uhr
Mehr Lokalticker Innviertel

Eberschwang: Zwei Schwerverletzte bei Sturz mit Motorrad

ein 44-jähriger Motorradfahrer und seine 46-jährige Begleiterin wurden am Mittwochnachmittag bei einem ...

Lohnsburg: 16-Jähriger nach Mofa-Unfall in Spital geflogen

Am Marienfeiertag ist ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Ried um 16.20 Uhr mit seinem Mofa in Lohnsburg auf ...

Polizei klärte Raubüberfall in Braunauer Park

BRAUNAU AM INN. Nach einem Raubüberfall im Braunauer "Palmpark" Ende Juni konnte die Polizei nun nach ...

Gilgenberg: Pkw erfasste Fußgänger

Zu einem Verkehrsunfall ist es in der Nacht auf Sonntag in Gilgenberg (Bezirk Braunau) gekommen.

Ort im Innkreis: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Der 23-jährige Unfallverursacher übersah dabei im Ortszentrum von Ort (Ried im Innkreis) eine Kreuzung und ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS