Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 24. September 2018, 23:49 Uhr

Linz: 9°C Ort wählen »
 
Montag, 24. September 2018, 23:49 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel  > Lokalticker Innviertel

Führerscheinneuling überschlug sich mehrmals mit Pkw

Ein 18-jähriger Führerscheinneuling aus Lochen fuhr am Donnerstag gegen Mittag mit einem Pkw im Gemeindegebiet Lochen auf der Babenhamer Landesstraße Richtung Babenham.

Auf der Freilandstraße geriet er über den rechten Straßenrand hinaus. Beim Versuch den Pkw wieder auf die Fahrbahn zurück zu lenken, verlor er die Herrschaft über das Fahrzeug. Der Pkw schleuderte zuerst auf die Gegenfahrbahn und dann über den Straßenrand hinaus. In der angrenzenden Wiese überschlug sich der Pkw mehrmals, ehe er wieder auf den Rädern zum Stillstand kam. Dabei erlitt der 18-Jährige Verletzungen. Er wurde nach Erstversorgung von der Rettung in das Krankenhaus nach Braunau am Inn eingeliefert. 

Am Pkw entstand Totalschaden.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 08. Dezember 2017 - 02:53 Uhr
Mehr Lokalticker Innviertel

Freinberg: Motorradfahrer stürzte nach Überholmanöver

Ein 52-jähriger Deutscher hat am Samstagnachmittag im Bezirk Schärding die Kontrolle über sein Motorrad ...

Mattighofen: Radfahrer war mit 2,2 Promille unterwegs

Ein 33-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis lenkte seinen Pkw am Freitag gegen 20 Uhr im Ortsgebiet ...

19-Jährige fuhr ohne Führerschein mit gestohlenem Kennzeichen

BRAUNAU/INN. Am Grenzübergang in Braunau ist am Donnerstagnachmittag ein Auto aus dem Verkehr gezogen ...

Zweite Schmollner Kriminacht ist bereits ausverkauft!

MARIA SCHMOLLN. Herbert Dutzler, Rainer Nikowitz und Stefan Slupetzky lesen aus ihren Werken, ...

Andorf: Sekundenschlaf führte zu Autounfall

Weil sie am Steuer kurz eingenickt war, kam eine 44-jährige Innviertlerin mit ihrem Pkw von der Straße ab.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS