Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 19. August 2018, 21:38 Uhr

Linz: 26°C Ort wählen »
 
Sonntag, 19. August 2018, 21:38 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel  > Lokalticker Innviertel

Braunau: Unbekannter zerstach Reifen von 7 Autos

Unbekannte Täter haben am vergangenen Samstagabend in Braunau bei sieben Fahrzeugen je einen Hinterreifen zerstochen.

Die Autos waren auf dem so genannten "Stechlparkplatz" in der Theatergasse abgestellt. Zeugen und Geschädigte werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Braunau unter der Telefonnummer 059133/4200 zu melden.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 11. Oktober 2017 - 08:42 Uhr
Mehr Lokalticker Innviertel

St. Radegund: Radfahrer stürzte über Böschung

Schwer verletzt hat sich ein Radfahrer bei einem Sturz am Freitagnachmittag in St. Radegund.

Eberschwang: Zwei Schwerverletzte bei Sturz mit Motorrad

ein 44-jähriger Motorradfahrer und seine 46-jährige Begleiterin wurden am Mittwochnachmittag bei einem ...

Lohnsburg: 16-Jähriger nach Mofa-Unfall in Spital geflogen

Am Marienfeiertag ist ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Ried um 16.20 Uhr mit seinem Mofa in Lohnsburg auf ...

Polizei klärte Raubüberfall in Braunauer Park

BRAUNAU AM INN. Nach einem Raubüberfall im Braunauer "Palmpark" Ende Juni konnte die Polizei nun nach ...

Gilgenberg: Pkw erfasste Fußgänger

Zu einem Verkehrsunfall ist es in der Nacht auf Sonntag in Gilgenberg (Bezirk Braunau) gekommen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS