Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 18. August 2018, 06:15 Uhr

Linz: 17°C Ort wählen »
 
Samstag, 18. August 2018, 06:15 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel  > Lokalticker Innviertel

Braunau: Brand in Supermarkt

BRAUNAU. Dienstagfrüh kam es im Bereich der Terrasse des Restaurants eines Supermarktes in Braunau am Inn zu einem Brand.

Dort waren die auf der Terrasse abgestellten und gestapelten Kunststoffsessel und Tische in Brand geraten. Das Feuer griff auch auf die direkt angrenzende Gebäudefassade über. Aufmerksame Passanten entdeckten das Feuer und verständigten das Landesfeuerwehrkommando.

Die Feuerwehr Braunau am Inn war in kurzer Zeit vor Ort und konnte den Brand rasch löschen. Anschließend musste die gesamte Fassade im betroffenen Bereich geöffnet werden um noch mögliche Brandherde zu entdecken. Die Brandursache konnte noch nicht geklärt werden. Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 10. Oktober 2017 - 08:49 Uhr
Mehr Lokalticker Innviertel

St. Radegund: Radfahrer stürzte über Böschung

Schwer verletzt hat sich ein Radfahrer bei einem Sturz am Freitagnachmittag in St. Radegund.

Eberschwang: Zwei Schwerverletzte bei Sturz mit Motorrad

ein 44-jähriger Motorradfahrer und seine 46-jährige Begleiterin wurden am Mittwochnachmittag bei einem ...

Lohnsburg: 16-Jähriger nach Mofa-Unfall in Spital geflogen

Am Marienfeiertag ist ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Ried um 16.20 Uhr mit seinem Mofa in Lohnsburg auf ...

Polizei klärte Raubüberfall in Braunauer Park

BRAUNAU AM INN. Nach einem Raubüberfall im Braunauer "Palmpark" Ende Juni konnte die Polizei nun nach ...

Gilgenberg: Pkw erfasste Fußgänger

Zu einem Verkehrsunfall ist es in der Nacht auf Sonntag in Gilgenberg (Bezirk Braunau) gekommen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS