Lade Inhalte...

Innviertel

SVR: Ammerer geht zu Amstetten, heute zweiter Test

Von Thomas Streif  12. Januar 2021 00:04 Uhr

SVR: Ammerer geht zu Amstetten, heute zweiter Test
Arne Ammerer

RIED. Bei minus sechs Grad, aber sehr guten Platzverhältnissen absolvierten die Fußballer der SV Guntamatic Ried gestern zwei Trainings.

Nicht mehr mit dabei war Arne Ammerer (24). Der Mittelfeldspieler kam als 14-Jähriger in die Nachwuchsakademie der Rieder und schaffte es bis in die Kampfmannschaft, wo er in den vergangenen zwei Jahren aber nur noch selten zum Einsatz kam. Jetzt wechselt Ammerer zu Zweitligist Amstetten. "Ich bedanke mich bei Arne Ammerer für seinen Einsatz für die SVR. Es fällt immer schwer, einen Spieler abzugeben, der den Weg von der Akademie bis zu den Profis gemacht hat. Wichtig für ihn ist jetzt, Spielpraxis im Profifußball zu erhalten", sagte SV-Ried-Sportkoordinator Wolfgang Fiala.

Heute, Dienstag, absolviert die SV Guntamatic Ried um 15 Uhr das zweite von drei Testspielen. Gegner ist Wacker Innsbruck mit dem ehemaligen Ried-Spieler Anel Hadzic. Das Spiel wird voraussichtlich in der Josko-Arena ausgetragen. Das Spiel findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Artikel von

Thomas Streif

Lokalredakteur Innviertel

Thomas Streif
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less