Lade Inhalte...

SV Ried: Hauptsponsor Guntamatic hält dem Verein auch kommende Saison die Treue

Von Thomas Streif   09.Juli 2020

SV-Ried-Vorstandsmitglied Thomas Gahleitner und Guntamatic-Geschäftsführer Günther Huemer

Seit der Saison 2016/2017 ist Guntamatic, der Anbieter für Pellets-, Holz- und Hybridheizungen, Haupts- und Namenssponsor bei der SV Ried. Trotz des Abstiegs, der mittlerweile dritten Zweitliga-Saison und der Ungewissheit, ob der Aufstieg im Saisonfinish gelingt, verlängert das Peuerbacher Unternehmen den Hauptsponsorvertrag zu gleichen Bedingungen.Das sei unabhängig, ob in der Ersten oder Zweiten Liga. Der Vertrag wurde von Guntamatic-Geschäftsführer Günther Huemer im Beisein von SV-Ried-Vorstandsmitglied Thomas Gahleitner unterschrieben.

Immer wieder setzte Huemer in den vergangenen Jahren ein Zeichen und verlängerte den Vertrag, auch in sportlich schweren Zeiten. So auch heuer, denn vier Runden vor Saisonende muss die SV Ried einen Punkt Rückstand auf Tabellenführer Klagenfurt aufholen. Bereits Ende April sagte der Guntamatic-Geschäftsführer im OÖN-Interview, dass die Firma Guntamatic auch in Corona-Krisenzeiten mit ganzem Herzen hinter der SV Ried stehen würde. 

Bedingungslose Treue 

„Es ist nicht selbstverständlich, dass man einen Partner an seiner Seite hat, der uns auch in diesen turbulenten und bewegten Zeiten so bedingungslos seine Treue zusichert. Ich möchte mich im Namen des gesamten Präsidiums und auch der Mannschaft bei Guntamatic und bei Geschäftsleiter Günther Huemer herzlichst dafür bedanken. Diese Verbundenheit für die SV Guntamatic Ried geht weit über das erwartbare Engagement eines Hauptsponsors hinaus“, betont SV-Ried-Infrastrukturvorstand Thomas Gahleitner auf Anfrage der OÖN. 

Die SV Ried trifft am Sonntag auf Liefering, mehr dazu lesen Sie morgen auf nachrichten.at. 

 

copyright  2021
13. April 2021