Lade Inhalte...

Innviertel

Streichers Triumph und Schwarzenhofers Fiasko

Von Roman Kloibhofer  11. Oktober 2021 01:33 Uhr

INNVIERTEL. Neue Bürgermeister in Schärding, Ried und Mattighofen – wenige Stimmen entschieden in Eberschwang und Raab.

  • Lesedauer < 1 Min
14 Stichwahlen gab es gestern im Innviertel, mit teils großen Überraschungen. Eine davon ist Günther Streichers (SP) Wahlsieg über Langzeitbürgermeister Franz Angerer (VP) in Schärding. Die Entscheidung in Mattighofen zugunsten von Daniel Lang (32, ÖVP) kam zwar nicht unerwartet, aber in dieser Deutlichkeit überraschend. Er erhielt 61,51 Prozent der Stimmen und setzte sich gegen Bürgermeister Friedrich Schwarzenhofer (SPÖ) klar durch.