Lade Inhalte...

Innviertel

"Stille Nacht"-Krippe: Marke und Geld zu Rieder Original

Von   26. November 2021 00:04 Uhr

RIED / OBERNDORF. Originale Krippe im Volkskundehaus als Briefmarken-Motiv und Banknote

  • Lesedauer < 1 Min
Die Stille-Nacht-Gesellschaft hat die originale "Stille Nacht"-Krippe, die zur Sammlung des Rieder Volkskundehauses gehört und dort ausgestellt ist, als Motiv für die heurige Briefmarke ausgesucht. Die Marken sind zum Preis von je drei Euro über das Museum Innviertler Volkskundehaus (derzeit nur per Click-&-Collect-Bestellung an kultur@ried.gv.at) oder bei der Stille-Nacht-Gesellschaft erhältlich. Ebenfalls im Museum erhältlich ist der "Stille-Nacht Null Euro-Schein" um je 3,90 Euro.