Lade Inhalte...

Innviertel

Stefan Reiter, Meister der Gelassenheit

Von Elisabeth Ertl  13. Juni 2021 12:04 Uhr

RIED. Der Rieder hat BW Linz gerettet, ist mit dem Traditionsverein nur ein Jahr später Meister geworden und denkt trotzdem schon ans "Ende"

  • Lesedauer etwa 3 Min
Freitag bis Sonntag daheim, keine Auswärtsspiele, mehr als 40 Stunden pro Woche nur in Ausnahmefällen, Abendtermine vermeiden. Diese Strategie hat Stefan Reiter nach 30 Jahren im Profi-Fußball für sich selbst entwickelt. Während er mit seinem Wissen, Gespür, Erfahrung und strategischem Denken zahlreichen Vereinen wie Utzenaich, der SV Ried, Pasching und zuletzt Blau Weiß Linz zu vielen Erfolgen verholfen hat, musste er den Umgang mit seinem Privatleben und den eigenen Ressourcen erst lernen.