Lade Inhalte...

Innviertel

Starterfeld vergrößert sich jetzt täglich

Von Elisabeth Ertl  14. Mai 2022 08:04 Uhr

RIED. Vorbereitungen für das Leichtathletik-Meeting in Ried am Freitag, 20. Mai, laufen auf Hochtouren – Täglich kommen neue Athleten hinzu, die in Ried auf Rekordjagd gehen

  • Lesedauer etwa 2 Min
Die Straßenplakate sind beklebt und rund um die Stadt Ried aufgestellt. Sie sollen Autofahrer und Fußgänger gleichermaßen auf das Leichtathletik-Meeting, das die LAG Genböck Haus Ried am Freitag, 20. Mai, veranstaltet, aufmerksam machen. Doch damit ist es nicht getan. Noch in dieser Woche werden sich die vier jungen Organisatoren (Johannes Pichler, Simon Wakonig, Johannes Hütter und Michael Duft) einen Plan zurechtlegen, wie es in den letzten Tagen vor dem Wettkampf weitergeht.