Lade Inhalte...

Innviertel

Sozialaktion mit "Living Books", Hilfe im Laden und Gestaltung von Anlagen

Von   19. Oktober 2021 00:04 Uhr

INNVIERTEL. Jugendliche packten in der Region 72 Stunden lang für den guten Zweck an

  • Lesedauer etwa 1 Min
Bei Österreichs größter Jugendsozialaktion "72 Stunden ohne Kompromiss" legten sich auch Jugendliche im Innviertel ins Zeug. Lebensgeschichten von älteren Menschen standen im Mittelpunkt des Projekts "Living Books", das 24 Schüler der 7. Klasse des BORG Schärding umsetzten.