Lade Inhalte...

Innviertel

Sicherheitspreis für HTL-Schüler

17. Mai 2021 00:04 Uhr

Sicherheitspreis für HTL-Schüler
Sichtbarkeit deutlich erhöht

BRAUNAU/LINZ. Um Bewusstsein für mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu schaffen, wurde heuer erstmals der Landespreis für Verkehrssicherheit vergeben.

Ein Sonderpreis ging an die HTL Braunau: Besonders in den "dunklen" Monaten ist die Sichtbarkeit auf dem Weg in die Schule ein zentrales Verkehrssicherheitsthema, als Alternative zu herkömmlichen Reflektoren entwickelten Schüler der HTL Braunau blinkende Warnleuchten für Schultaschen.

Bei Dunkelheit und Nebel bringe dies zusätzlichen Sichtbarkeitsschutz. Im Rahmen des Projektes fertigte die HTL Braunau, wie berichtet, für die Erstklassler der Volksschule Hochburg-Ach die Warnleuchten für Schultaschen an. Vom Gehäuse, das mittels 3D-Druckverfahren hergestellt wird, bis hin zur Leuchttechnologie, die von den Schülern verarbeitet wird, stecke jede Menge Know-how der HTL im Endprodukt.

Das Gerät kann mit selbstklebendem Klettband an der Schultasche befestigt werden. "Wir haben diese Warndreiecke im Unterricht entwickelt und freuen uns, dass wir mit diesem Projekt einen positiven Beitrag leisten können, den Schulweg für unsere jungen Schüler sicher zu machen", so Projektleiter Alois Hofstätter.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less