Lade Inhalte...

Innviertel

Seit 50 Jahren in einer Firma: Mit 65 ist bei Johann Ott noch lange nicht Schluss

Von Josef Schuldenzucker  27. Oktober 2019 08:04 Uhr

HOHENZELL, PETERSKIRCHEN. Das hat Seltenheitswert: Von der Lehre bis zur Pension der Firma treu geblieben.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Johann Ott hat 1970 als Lehrling bei der Tischlerei Manhartsgruber begonnen und ist der Firma fast 50 Jahre treu geblieben. Im Jänner 2020 geht er "offiziell" in den Ruhestand. Nach 49,5 Jahren. Ans Aufhören denkt der rüstige Tischler aber eigentlich noch nicht. Er wird wohl noch einige Jahre "dranhängen".