Lade Inhalte...

Innviertel

Schwanthaler-Gutscheine mit neuem Format

20. September 2021 00:04 Uhr

Schwanthaler-Gutscheine mit neuem Format
Bewährtes System

RIED. Der Rieder Schwanthaler Zehner, seit 2015 stadteigene "Einkaufsgutschein-Währung", hat seit Anfang September ein neues Aussehen.

Bewährt bleibe die Leistung, die Gutscheine sind in 250 Betrieben in Ried und Umgebung sowie in allen Shops der Weberzeile einlösbar. In Letzterer sowie bei Betten Ammerer und Optik Gärner am Hauptplatz sind die Gutscheine erhältlich.

2020 wurden Rieder Schwanthaler Zehner im Wert von knapp 3,4 Millionen Euro verkauft. Unter anderem auch, weil der Gutschein ein beliebtes Mitarbeitergeschenk großer Firmen im Bezirk ist. Und das System hilft, die regionale Wirtschaft samt Arbeitsplätzen zu stärken.

Beim aktuellen "Facelifting" wurden neue Sicherheitsmerkmale eingeführt, der Papiergutschein sei auch handlicher und habe jetzt die Größe einer 100-Euro-Banknote. So habe man eine Bargeld-Alternative via Geldbörse immer zur Hand.

Rudolf Dobler-Strehle, Obmann der Rieder Kaufmannschaft: "Als einer der wenigen Standorte in Österreich haben wir es 2015 gewagt, einen gemeinsamen Gutschein mit dem lokalen Einkaufszentrum auf den Weg zu bringen." Seither erfreue sich der Rieder Schwanthaler Zehner immer größerer Beliebtheit, weil er für so viele Anlässe passt und zum Einkaufen, Essengehen oder sogar für Handwerksleistungen eingesetzt werden könne, so Dobler-Strehle.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less