Lade Inhalte...

Innviertel

Schülerinnen mit Sieg bei Präsidenten-Wettbewerb

12. November 2019 00:04 Uhr

Schülerinnen mit Sieg bei Präsidenten-Wettbewerb
Projektarbeit zum Thema Braunau – Simbach ausgezeichnet

BRAUNAU. Dank dem Sieg gab es 2500 Euro für die Klassenkassa.

Schülerinnen der 5CHL der HLW Braunau haben beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten in der Kategorie "Berufsbildende mittlere und höhere Schulen" für die Arbeit "Zusammen grenzenlos: Wie die beiden Grenzstädte Braunau und Simbach voneinander profitieren" gesiegt und damit ein Preisgeld in Höhe von 2500 Euro errungen.

"Es ist mir eine große Freude, zum Gewinn des ersten Preises zu gratulieren, mit dem die Filmarbeit ,Zusammen grenzenlos: Wie die beiden Grenzstädte Braunau und Simbach voneinander profitieren‘ ausgezeichnet wurde. Die beispielhafte Darstellung der Bedeutung von Landesgrenzen – und deren Überwindung – sind in dieser Arbeit anschaulich und kenntnisreich gelungen", so Bundespräsident Alexander Van der Bellen zur Arbeit der jungen Innviertlerinnen. Im Fach Geschichte und Politische Bildung hatten die 18 Schülerinnen im vergangenen Schuljahr mit Johanna Grünsteidl zum Thema des Wettbewerbes 2019, "Europa – 30 Jahre grenzenlos", die Entwicklung der grenzüberschreitenden Städtefreundschaft recherchiert, darüber mit den Bürgermeistern Johannes Waidbacher und Klaus Schmid sowie dem ehemaligen Zollbeamten Christian Ellmerer gesprochen und eine Umfrage unter Bürgern der Grenzstädte zu den Themen historische Entwicklung, derzeitige Gefühlslage, Ansichten und mögliche Zukunftsaussichten der Region durchgeführt.

Die Schülerinnen konnten schließlich das daraus entstandene Buch und ein Video zum Wettbewerb einreichen. Mit dem Preisgeld von 2500 Euro bessern sie sich ihre Kassa für die Maturareise auf. Mehr zum Wettbewerb auch auf www.bundespraesident.at.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less