Lade Inhalte...

Schärdinger Volkszeitung

„Ein Leben ohne Musik wäre für mich wie ein Sommer ohne Sonne“

Von Bianka Eichinger   06. Juni 2013 00:04 Uhr

„Ein Leben ohne Musik wäre für mich wie ein Sommer ohne Sonne“
Sängerin Christine Ornetsmüller ist in der Sommeroperette »Wiener Blut« im Schloss Zell an der Pram auf der Bühne als Demoiselle Cagliari zu sehen.

ANDORF, ZELL/P. Christine Ornetsmüller aus Andorf verkörpert bei der Sommeroperette Demoiselle Cagliari.

Die Bühne ist für die Innviertlerin Christine Ornetsmüller so etwas wie eine zweite Heimat. Seit Jahren tritt die talentierte Sängerin regelmäßig auf und begeistert mit ihrer Stimme das Publikum. Jetzt hat die gebürtige Andorferin sozusagen ein Heimspiel. Sie wirkt in der Sommeroperette „Wiener Blut“ im Schloss Zell an der Pram mit. Im Volkszeitungs-Interview erklärt sie, wie sie sich selbst beschreiben würde und was ihr größter Erfolg bisher war.

 

Volkszeitung: Ich singe, weil …

Ornetsmüller: ich es liebe!

Ein Leben ohne Musik …

ist wie ein Sommer ohne Sonne.

So würde ich mich selbst beschreiben …

Träumerin, zugleich Realistin.

Ein Mann, der absolut unmusikalisch ist …

Da müsste man jetzt den Begriff Musikalität erst genau erläutern, um ein Urteil abzugeben und selbst dann würde ich mir keines erlauben. Grundsätzlich glaube ich, dass jeder Mensch Musikalität in sich trägt, egal in welcher Form.

Mein bisher größter Erfolg?

Da gibt es schon den einen oder anderen. Grundsätzlich orientiere ich mich an aktuellen Aufgaben, die ich meistern und an denen ich wachsen kann. Besonders freue ich mich über meinen ersten Platz beim Franz Schubert Wettbewerb, auf meinen erfolgreichen Masterabschluss und auf meine erst kürzlich bei Gramola erschienene CD „Salon de Paris“.

Besonders ungeschickt bin ich beim …

Da fällt mir spontan eines ein: Autoreifen wechseln

Darüber rede ich am liebsten …

„Stell dir vor ... hihihihihi ..., weißt eh ... hahahahaha ..., schon gehört ... hehehehehe ..., was mir passiert ist ... huhuhuhuhu ...“

Wenn ich morgens in den Spiegel schaue, denke ich mir …

Kaffee, Kaffee,…

Wenn ich drei Wünsche frei hätte, würde ich mir wünschen …

Eine Eintrittskarte für die Bayreuther-Festspiele, ein eigenes Zimmer für meine Schuhe und dass ich zaubern und mir dadurch sowieso alle Wünsche erfüllen kann.

Aus welchen Fehlern haben Sie am meisten gelernt?

Da gibt es mehrere. Im Nachhinein ist man immer gescheiter.

Darauf möchte ich nie wieder verzichten …

Schokolade, Nussschokolade und Schokolade mit Marzipan.

Wenn es ein nächstes Leben gäbe, wer oder was würden Sie gerne sein?

Ich möchte auf jeden Fall wieder Sängerin sein.

Mein Lebensmotto ist?

„In 20 Jahren wirst Du Dich mehr ärgern über die Dinge, die Du nicht getan hast, als über die, die du getan hast. Also wirf die Leinen und segle fort aus Deinem sicheren Hafen. Fange den Wind in Deinen Segeln. Forsche. Träume. Entdecke.“ Mark Twain

Welchen Luxus leisten Sie sich?

Zeit für mich.

Welche Persönlichkeit (lebend oder tot) würden Sie gerne einmal treffen?

Maria Callas und Jesus.

Was haben Sie immer im Kühlschrank?

Butter, Ziegenkäse und Veilchencreme von Hildegard von Bingen.

Was ist der teuerste Gegenstand, den Sie besitzen, finanziell oder emotional?

Meine Maria Callas CD-Sammlung und meine Kochrezepte.

Wenn heute Ihr letztes Stündlein schlagen würde, was würden Sie sofort noch einmal tun?

Die Uhr zurückdrehen. Alle meine Freunde einladen und gemeinsam mit ihnen und meiner Familie eine Party feiern mit Grillerei, Bier, Wein und Lagerfeuer.

 

Zur Person

Geburtsdatum: 25. April
Wohnort: Wien und Andorf
Ausbildung: Gesangsstudium an der Bruckneruni Linz
Beruf: Sängerin
Hobbys: meine Neffen und meine Nichte, Sonne tanken, Kaffee trinken, Lesen, gutes Essen
Bisherige Erfolge: Meine Lernschritte aus meinen Erfahrungen

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less