Lade Inhalte...

Innviertel

s’Innviertel bleibt dem UVC Ried treu

Von s’Innviertels/Schlosser   12. August 2019 00:04 Uhr

s’Innviertel bleibt dem UVC Ried treu
Partnerschaft verlängert: Gerald Hartl, Peter Eglseer

In rund eineinhalb Monaten erfolgt der Auftakt zur Volleyball-Bundesliga-Saison 2019/2020.

Die Spieler des UVC Weberzeile Ried bereiten sich bereits intensiv auf den Auftakt vor, die Vorfreude, vor allem auf die Europacupspiele gegen ein Team aus Ungarn, ist groß.

Auch die Sponsoren halten dem UVC Ried die Treue. Der Tourismusverband "s’Innviertel" gab jetzt die Vertragsverlängerung bekannt. "Uns liegt der Sport generell sehr am Herzen und natürlich sind wir auch bei den Rieder Volleyballern gerne mit von der Partie. Vor allem auf das Heimspiel im Europacup fiebern wir hin. Ich gehe davon aus, dass sich die Gäste aus Ungarn im Innviertel richtig wohlfühlen werden", sagt s’Innviertel-Geschäftsführer Gerald Hartl.

UVC-Ried-Marketingbeauftragter Peter Eglseer hebt den "einzigartigen Zusammenhalt im Innviertel" hervor. "Das spüre ich auch in der täglichen Arbeit. Mich freut es, dass wir die Partnerschaft mit dem Tourismusverband verlängern konnten. Der Volleyballsport wird hier in der Region mit sehr viel Zuspruch angenommen", sagt Eglseer.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less