Lade Inhalte...

Innviertel

Rieder Kult-Wirt Willi Bauböck hört auf: „Erster Pensionstag ist 1. Jänner“

26. Juni 2019 12:28 Uhr

Blättern im Gästebuch: Renate und Willi Bauböck - zahlreiche Prominenten aus dem In- und Ausland sind bei den Rieder Wirtsleuten Stammgäste

RIED. Seit mehr als 35 Jahren bereichert er die Gastro-Szene in Ried

Am 8. Juli wird Willi Bauböck 62 Jahre alt. „Ich erreiche damit mein Pensionsalter“, sagt der bekannte Gastronom, der in Ried das „Bauböcks im Kaiserhof“ führt. Seit 1983 kocht Bauböck bereits in Ried. „Kochen ist seit mehr als 50 Jahren meine Leidenschaft. Mit zwölf Jahren bin ich bei meiner Mutter schon in der Küche gestanden“, sagt Bauböck im OÖN-Gespräch. "Ich bin ein Wirt aus Leidenschaft und würde diesen Beruf jederzeit wieder wählen.
 

Jetzt sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive OÖNplus-Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneFundierte Kommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Ihre Lieblingsautoren

Sie sind bereits auf nachrichten.at registriert?
Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihren Benutzerdaten ein und genießen Sie die zahlreichen Vorteile von OÖNplus — bis auf weiteres kostenlos!



  • Kunde ist nicht eingeloggt!
  • IP 34.229.24.100 konnte nicht dem Googlebot zugeordnet werden


ANMELDUNG close

Griaß Gott! Bitte mödn's Ihna mit Eanare Benutzerdaten au.

NOCH KEINEN ACCOUNT?

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden.