Lade Inhalte...

Innviertel

Rieder Jahnturnhalle um 2,1 Millionen Euro saniert, nun wieder in Vollbetrieb

Von Dieter Seitl  12. Oktober 2021 00:04 Uhr

RIED. Herausforderungen für TV 1848 Ried, der 1100 Mitglieder hat, waren enorm

  • Lesedauer etwa 2 Min
Ursprünglich sollten nur überschaubare Bereiche wie veraltete Sanitäranlagen um 70.000 Euro erneuert werden – bei schrittweiser Sichtung weiterer Bereiche stellte sich heraus, dass der Handlungsbedarf deutlich größer ausfällt: Am Ende sind es 2,1 Millionen Euro, die in eine umfassende Sanierung der Rieder Jahnturnhalle geflossen sind.