Lade Inhalte...

Innviertel

Rieder Hallenbad und Sauna bleiben zu

03. Juni 2020 00:04 Uhr

RIED. Wegen der Einschränkungen durch die Coronavirus-Bestimmungen bleibt das neue Rieder Hallenbad samt Sauna vorerst bis zum 31. August geschlossen.

In "Normalzeiten" ist ein Ganzjahresbetrieb vorgesehen, die geltenden Abstandsregelungen erschweren den wirtschaftlich vertretbaren Betrieb bei beschränktem Platzangebot aber naturgemäß erheblich.

Im Vorfeld waren Berechnungen angestellt worden. Man hoffe, dass mit weiteren Lockerungen im Herbst für die Zeit nach dem 31. August wieder der gewohnte Sauna- und Hallenbadbetrieb angeboten werden kann. Das Rieder Freibad ist, wie berichtet, geöffnet. Dort werden vergünstigte Saisonkarten angeboten.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr zum Thema

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less