Lade Inhalte...

Innviertel

Rieder Genussmarkt profitiert von Trend zu Regionalität

Von Thomas Streif  06. August 2021 00:04 Uhr

RIED. Mehr als 60 Produzenten kommen am 28. August nach Ried.

  • Lesedauer etwa 1 Min
"Wir werden heuer erstmals den gesamten Hauptplatz für den Genussmarkt in Ried benötigen", sagt Rieds Bürgermeister Albert Ortig. Die kulinarische Veranstaltung geht heuer am Samstag, 28. August, von 9 bis 17 Uhr zum fünften Mal über die Bühne. "Wir haben vor fünf Jahren mit 30 Ausstellern begonnen, heuer haben bereits 60 Produzenten zugesagt, ich kann mir gut vorstellen, dass die Zahl noch auf 70 steigt", sagt Wilhelm Krkosch, der Initiator des Genussmarkts.