Lade Inhalte...

Innviertel

Rieder Automesse zeigt die Leidenschaft auf vier Rädern

Von OÖN   01. Februar 2019 04:04 Uhr

Rieder Automesse zeigt die Leidenschaft auf vier Rädern
Probefahren der nächsten Autofahrer-Generation. Für Kinder gibt es einen Geschicklichkeits-Parcours.

RIED / INNVIERTEL. Von 1. bis 3. Februar sind 34 Marken mit 250 Neuwägen zu sehen.

Auf 13.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche wird von Freitag, 1., bis Sonntag, 3. Februar, die ganze Welt des Automobils präsentiert. Die Vielfalt der Fahrzeuge reicht dabei vom wendigen Stadtflitzer bis hin zum PS-starken Sportboliden über praktische Familienautos", so Projektleiterin Lize Grimbeek.

Drei Tage lang präsentieren führende Autohändler die Neuheiten der Branche und die Trends des Jahres auf dem Automarkt. Zahlreiche Premieren und Highlights laden zum Kennenlernen, Staunen und Probesitzen ein.

"Die 21. Automesse in Ried wird wieder viel Neues bringen. Die Autowelt ist in einem Umbruch und der Anteil an den alternativen Antriebstechniken ist stark steigend. Wir sind gerne wieder dabei und haben eine große Auswahl an Modellen und besonders interessante Messeangebote", betont Wolfgang Deschberger, Sprecher des Fahrzeughandels des Bezirkes Ried und Geschäftsführer von Automobile Deschberger.

Welchen Stellenwert die Automesse Ried zum Saisonstart für die Branche hat, zeigt die Liste der ausstellenden Firmen und Marken. Rund 250 Neuwägen und 34 Top-Automarken werden auf 13.000 Quadratmetern präsentiert.

Gemeinsam mit der Firma Realsim wurde eigens für die Automesse Ried ein Automobil der Zukunft designed und animiert. Mit einer Spezialbrille wird die Realität mit einem Hologramm überblendet und so ein interaktives Erlebnis zwischen virtuellen und realen Objekten für die Messebesucher geschaffen.

Ein Fixpunkt ist jedes Jahr die Sonderschau des Nostalgie-Fahrzeuge-Clubs Ried. Die Halle 12 steht dabei im Zeichen der guten alten Zeit. Heuer werden viele Oldtimer präsentiert, die farbenfrohe und auffällige Lackierungen haben.

Bei "Reisemobile Innviertel" erhalten Besucher einen Einblick in die Welt des Campings und einen Teil der 24 Stück zählenden Mietflotte auf der Automesse zu bestaunen. Bei einem Kinderauto-Parcours können die kleinsten Messebesucher mit lizenzierten, originalgetreu nachgebauten Elektrofahrzeugen im Kleinformat Probe fahren. Geeignet sind diese Fahrzeuge für Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren. Bei den Allerkleinsten können Eltern mittels Fernsteuerung mithelfen.

Die OÖN sind in der Halle 19 mit einem Stand vertreten. Dort können die Besucher unter anderem zehn Wellness-Wochenenden im Mühlviertel für je zwei Personen gewinnen. Familien erwartet beim KinderNachrichten-Wintergewinnspiel als Hauptpreis einer von zwei Familien-Winterurlauben in St. Johann.

Interessieren Sie sich für diesen Ort?

Fügen Sie Orte zu Ihrer Merkliste hinzu und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less