Lade Inhalte...

Rieder Volkszeitung

Salsador trommeln für den guten Zweck bei „Samba in the fields“

26. August 2010 00:04 Uhr

Salsador trommeln für den guten Zweck bei „Samba in the fields“
Die Percussion-Gruppe „Salsador“ freut sich auf viele Besucher beim Benefizabend.

RIED/ST. GEORGEN. Die Rieder Percussion-Gruppe „Salsador“ veranstaltet am Irg-Hof in St. Georgen einen Benefizabend unter dem Motto „Samba in the fields“. Mit dabei sind auch die Dancing-Stars Zabine und Alex Zaglmaier.

Den Freitag, 10. September, sollte man sich rot im Kalender anstreichen. Am Irg-Hof geht ein bunter Abend mit brasilianischem Flair, Kunstgenuss und Gaumenfreuden über die Bühne. Mit dem Veranstaltungserlös werden die Kinder- und Jugendwohngruppe Pro Juventute „Vierthaler-Haus“ Mauerkirchen und das Kinderschutzzentrum Innviertel unterstützt.

Die Rieder Percussiongruppe unter der Leitung von Dorli Wiesbauer stellt sich dabei mit Leidenschaft in den Dienst der guten Sache und hat ein tolles Programm auf die Beine gestellt.

Die Dancing-Stars Zabine und Alexander Zaglmaier reißen bei ihrer Samba-Show sicher alle von ihren Sesseln, genauso wie die rund 20 Mitglieder von „Salsador“, die den Sambarhythmus und ihre Energie auf das Publikum überspringen lassen werden. Alex Zaglmaier stellt den neuen Sport-Tanz „Zumba“ vor, der Kalorien schmelzen lässt.

Auch die Gaumenfreuden kommen nicht zu kurz. Der Englwirt aus Altheim wird brasilianische Spezialitäten auftischen. Der Rieder Star-Barkeeber „Mike“ mixt die Cocktails. Der Barman of the year und Staatsmeister hat bereits unzählige nationale und internationale Cocktailbewerbe für sich entschieden.

Das Bier kommt an diesem Abend von der Brauerei Raschhofer. Christoph Scheriau wird die Biersorten der Altheimer Privatbrauerei vorstellen.

Und auch die Kunst ist vertreten. Zu sehen sind die Bilder in Acryl- und Mischtechnik der Autodidaktin Doris Bernhofer. Der Arzt und Fotograf Günther Miesenbeck zeigt seine Schwarz-Weiß-Fotografien. Neben der Fotografie steht der Name Miesenbeck auch für experimentelle Druckgrafiken.

Die Benefizveranstaltung kann auch durch private Sponsoren unterstützt werden. Infos dazu gibt Dorli Wiesbauer, Tel. 0650/26 30810. (KrAi)

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less