Lade Inhalte...

Innviertel

Ried: Intensive Umbauarbeiten im Bereich der Schärdinger Straße

Von Thomas Streif 13. August 2019 04:37 Uhr

Umbauarbeiten im Bereich der Schärdinger Straße

RIED. Lebensmittel-Diskonter wird vergrößert, zudem entstehen viele neue Parkplätze

Von wegen Sommerloch: Seit mehreren Tagen wird im Bereich der Schärdinger Straße im Stadtgebiet von Ried eifrig gearbeitet, gebaggert und umgegraben. Das hat mehrere Gründe, wie eine Nachfrage der OÖN bei Rieds Bürgermeister Albert Ortig (VP) ergab.

Auf dem Areal, wo derzeit noch die Avanti-Tankstelle ist, entstehen zahlreiche neue Parkplätze. Getankt werden kann dort aber auch in Zukunft. Es wird eine neue Avanti-Diskont-Tankstelle, die etwas kleiner ist, errichtet. 

Hofer wird erweitert

Dafür würden Zu- und Abfahrten samt Fahrbahnteiler errichtet. Der beliebte Hofer-Diskont-Lebensmittelmarkt wird auch erweitert. Laut Rieds Bürgermeister soll die Geschäftsfläche um rund ein Viertel vergrößert werden. Für die Umbauarbeiten wurde bereits vor geraumer Zeit ein Haus am Eck Schärdinger Straße/Schillerstraße abgerissen. Die Warenanlieferungen für den Supermarkt erfolgen jetzt über die Mozartstraße, so Ortig im OÖN-Gespräch.

"Im Zuge der intensiven Bauarbeiten werden auch die Gehsteige und die Straßenbeläge im Bereich der Schärdinger Straße zwischen der Brauerei und dem Kreisverkehr völlig erneuert", sagt Ortig. Die Arbeiten würden in Zusammenarbeit mit dem Land Oberösterreich erfolgen.

Auch auf den Bestand von Grünzügen würde dabei großer Wert gelegt, so Rieds Stadtchef, der im Laufe des Herbst mit einem Abschluss der umfangreichen Umbauarbeiten rechnet.

Artikel von

Thomas Streif

Lokalredakteur Innviertel

Thomas Streif
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less