Lade Inhalte...

Innviertel

Pläne für Groß-Wirtschaftspark können doch weiterverfolgt werden

31. Oktober 2020 00:04 Uhr

Pläne für Groß-Wirtschaftspark können doch weiterverfolgt werden
Einleitung zur Flächenwidmung ermöglicht weitere Verfahrensschritte.

REICHERSBERG/INNVIERTEL. 30 Hektar großes Areal – Reichersberger Gemeinderat stimmte nach Debatten mit 12:7 für Einleitung des Widmungsverfahrens

  • Lesedauer etwa 2 Min
Pläne für einen rund 30 Hektar großen Wirtschaftspark in Reichersberg, um in der Region künftige Betriebsansiedlungen und die Expansion bestehender Betriebe zu ermöglichen, könnten doch noch umgesetzt werden. In einer Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend wurde jedenfalls mit 12:7 Stimmen für eine Einleitung des Umwidmungsverfahrens gestimmt.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper