Lade Inhalte...

Innviertel

Pkw überschlug sich mehrmals: Vier Verletzte

Von nachrichten.at/apa   19. September 2021 20:06 Uhr

(Symbolbild)

BRAUNAU. Im Innviertel sind bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag vier Personen verletzt worden.

Eine 29-Jährige geriet auf der Braunauer Bundesstraße bei Wimpassing eigenen Angaben zufolge mit ihrem Pkw aufgrund einer kurzen Unaufmerksamkeit auf das rechte Straßenbankett und überfuhr einen Leitpflock. Das Fahrzeug kam rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals und kam auf der Fahrzeugseite in der angrenzenden Wiese zum Liegen, wie die Polizei meldete.

Die Fahrzeuglenkerin aus dem Bezirk Vöcklabruck und ihre drei Mitfahrer, ein 36-Jähriger aus dem Bezirk Schärding, eine 30-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen und ein 39-Jähriger aus dem Bezirk Ried wurden unbestimmten Grades verletzt. Alle vier Personen wurden in das LKH Salzburg eingeliefert.

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less