Lade Inhalte...

Innviertel

Pkw überschlug sich mehrmals samt Anhänger

Von nachrichten.at   14. August 2019 20:13 Uhr

OSTERNACH. Ein 73-kähriger Autofahrer hat am Mittwoch beim Abbiegen ein anderes Auto übersehen und einen Unfall verursacht.

Der 73-Jährige aus dem Bezirk Ried fuhr gegen 16:15 Uhr mit seinem Pkw auf dem Güterweg Aigen im Gemeindegebiet von Osternach in Richtung Osternacher Landesstraße (L1112). Bei der Kreuzung mit dieser wollte er nach links abbiegen und übersah dabei den aus Richtung Lambrechten kommenden Pkw eines 48-Jährigen aus dem Bezirk Ried. Es kam zur Kollision, bei der der Pkw des 48-Jährigen samt Anhänger rechts von der Straße abkam und sich mehrmals überschlug.

Das Fahrzeug des 73-Jährigen bliebt links in der Straßenböschung stehen. Der 48-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Ried geflogen. Der 73-Jährige und seine Beifahrerin wurden nicht verletzt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less