Lade Inhalte...

Innviertel

Pkw krachte gegen Böschung: Zwei Freundinnen (16, 18) verletzt

Von nachrichten.at   29. September 2020 07:47 Uhr

Symbolbild

PISCHELSDORF. Bei einem Überholmanöver hat eine 18-jährige Autolenkerin in Pischelsdorf (Bezirk Braunau) auf regennasser Straße die Kontrolle über ihr Auto verloren.

Die junge Kroatin aus dem Bezirk Braunau fuhr am Montagnachmittag auf der Oberinnviertler Landesstraße aus Feldkirchen kommend Richtung Mattighofen. Mit ihr im Wagen saß ihre 16-jährige Freundin aus dem Bezirk Braunau. In der Ortschaft Wagenham überholte die 18-Jährige einen vor ihr fahrenden Pkw. Plötzlich kam der Pkw auf der regennassen Fahrbahn in einer Linkskurve geradeaus von der Fahrbahn ab. Das Auto geriet rechts auf das Bankett und prallte gegen eine Böschung, wo es zum Stillstand kam.

Die beiden Freundinnen erlitten bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurden nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber und der Rettung in das Krankenhaus Braunau gebracht.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Innviertel

4  Kommentare expand_more 4  Kommentare expand_less