Lade Inhalte...

Innviertel

Omer Tarabic wechselt von Gurten zu Vöcklamarkt

Von OÖN   30. Juni 2022 00:04 Uhr

Omer Tarabic wechselt von Gurten zu Vöcklamarkt
Klaus Preiner mit seinem Nachfolger Omer Tarabic

VÖCKLAMARKT / GURTEN. Der 38-jährige Mehrnbacher wird neuer sportlicher Leiter des Fußball-Regionalligisten

Von 2016 weg war Omer Tarabic stellvertretender sportlicher Leiter bei der Union Gurten. Vor dem Anstoß der neuen Regionalliga-Saison gehen Gurten und der 38-Jährige jetzt getrennte Wege.

Tarabic, der in Pram aufwuchs und seit mehreren Jahren in Mehrnbach lebt, wechselt jetzt zu Gurtens Liga-Konkurrenten Vöcklamarkt, wo er einen Vertrag als neuer sportlicher Leiter unterschrieben hat. "Ich will den eingeschlagenen Weg von meinem Vorgänger Klaus Preiner hier fortsetzen. Der Kader steht zu einem Großteil. In enger Abstimmung mit meinem Vorgänger und dem Trainerteam werden wir aber noch den einen oder anderen Transfer tätigen, um in der kommenden Regionalligasaison eine gute Rolle spielen zu können", sagt Tarabic, der als Redakteur bei den Tips arbeitet.

"Eine große Herausforderung"

"Ich freue mich sehr, dass ich in Vöcklamarkt diese Chance als sportlicher Leiter erhalte. Es ist eine große Herausforderung, die ich mit Respekt und Motivation angehen werde", sagt Tarabic im OÖN-Gespräch. Als Fußballer war der 38-Jährige viele Jahre für den SV Pram aktiv.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung