Lade Inhalte...

Innviertel

Nur jeder Fünfte hat seinen Job auch am Wohnort

24. Januar 2022 00:04 Uhr

Nur jeder Fünfte hat seinen Job auch am Wohnort
AK für rasche Modernisierung

RIED. Nur 20,7 Prozent der Arbeitnehmer aus dem Bezirk Ried haben ihren Arbeitsplatz am Wohnort, so die Arbeiterkammer. 49,3 Prozent pendeln innerhalb des Bezirks, 30 Prozent müssen aus dem Bezirk auspendeln, so die Kammer.

28,1 Prozent der Rieder Pendler müssen dafür hin und retour mindestens 40 Kilometer, 18,2 Prozent mindestens 60 Kilometer und 11,6 Prozent sogar mehr als 100 Kilometer zurücklegen.

Für den Bezirk Ried habe der Um- bzw. Neubau des Bahnhofs Ried oberste Priorität – dieses Projekt müsse rasch umgesetzt werden, weil es ein wesentlicher Bestandteil der Elektrifizierung der Innkreisbahn von Neumarkt über Ried nach Braunau und Simbach sei, so die Kammer. Der Elektroantrieb wiederum sei eine Voraussetzung für eine bessere Anknüpfung an andere Bahnstrecken.

1  Kommentar 1  Kommentar